• Renntermine
    Keine Events eingetragen
  • Wetter

    wetter.de Wetter-Widget
    Wetterdaten werden geladen
    Wetter Torgau www.wetter.de
  • Kalender

    Februar 2020
    M D M D F S S
    « Jun    
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    242526272829  
  • Mitfahrerbörse

  • Facebook

  • instagram

    Instagram
  • Fotogalerie

    140419-1622_Sachsenring_03
  • Letzte Kommentare

  • Beitragsarchiv

  • Statistik

    • 169452Seitenaufrufe gesamt:
    • 89931Besucher gesamt:
    • 181Besucher heute:
    • 3274Besucher letzte Woche:
    • 8651Besucher pro Monat:
    • 5Besucher momentan online:
    • 3. November 2017gezählt ab:

Heftige Schlammschlacht

Geschrieben am 17.01.14 | Cross, Eliteteam |

Die Deutsche Meisterschaft der Radcross ist Geschichte, die Platzierungen sind in den Annalen notiert. Bei dem im fränkischen Döhlau am vergangenen Wochenende ausgetragenen Championat hatte unser Verein drei Fahrer am Start.
Birgit Hollmann, Deutsche Meisterin von 2003 lieferte eine tolle Leistung ab. Unsere inzwischen 40-jährige Radamazone rackerte, fuhr mit offenem Visier und belegte nach der kräftezehrenden Schlammschlacht einen vielbeachteten 10. Platz. Ein Riesenstarterfeld gab es beim Herren-Elite-Rennen. Immerhin gingen 61 Crosser an den Start.  Karsten Volkmann, der aus der Startreihe 3 startete, fuhr nach dem Start an siebter/achter Position zog sich dann aber einen technischen Defekt zu (Kette), musste ins Depot laufen und nahm als Letzter die Verfolgung auf. Volki arbeitete sich von Runde zu Runde vor und wurde noch Siebzehnter. Unser Sascha Böhm blieb etwas unter seinen Möglichkeiten – Platz 29.
Übrigens Birgit Hollmanns erster Sohn Juri, der für den RSC Cottbus fährt, musste sich nur von Björn Träckner (RSC Wiesbaden) um Haaresbreite geschlagen geben und holte sich DM-Silber im Rennen der U17 und viel Reputation.
Radcross-DM 2014 – Damen: 1. Hanka Kupfernagel (Wolfi´s Bikeshop Buggingen), 2. Elisabeth Brandau (RSC Schönaich), 3. Lisa Heckmann (Stevens Racing Team), 4. Trixi Worrack, 5. Jessica Lambracht (Stevens-1a-Cross), …10. Birgit Hollmann (Team Isaac Torgau); – Herren: 1. Philipp Walsleben, 2. Marcel Meisen (Kwadro-Stannah), 3. Sascha Weber (Pfälzerwald), 4. Markus Schulte-Lünzum, 5. Christoph Pfingsten, …17. Karsten Volkmann, …29. Sascha Böhm (b.  Team Isaac Torgau)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.